pagepeel-rueckrufservice
blockHeaderEditIcon
headline-neuigkeiten-luft-wasser
blockHeaderEditIcon

Neuigkeiten zu Luft & Wasser

Bäche in Sachsen verseucht

So verseucht sind Sachsens Bäche-

Wasserverschmutzung kaum noch zu bewältigen

 

Auch wenn Sachsens Bäche dahinplätschern als könnten sie kein Wässerchen trüben, das Leipziger Helmholz-Zentrum für Umweltforschung hat das ganze Ausmaß aufgedeckt.

 

Es wurden bundesweit eine höhere Pestizidbelastung in den Kleingewässern nachgewiesen, als ursprünglich erwartet.

An 101 Messstellen in zwölf Bundesländern wurde zwei Jahre Wasserproben von Bächen untersucht, darunter waren auch sieben Kleingewässer in Sachsen, unter anderem die

  • Leine,
  • Launziege,
  • Luppa und
  • Parthe.

Richtwert der Untersuchungen waren die behördlich festgelegten Grenzwerte, der RAK-Wert (regulatorisch akzeptierte Konzentrationen).

Wasser im Bach

Viele Insektizide wurden in mehr als der 100-fachen Konzentration nachgewiesen, unter anderem

  • Thiacloprid,
  • Clothianidin, 
  • Methiocarb,
  • Fipronil sowie
  • Herbizide wie Nicosulfuron, Lenacil und Terbuthylazin.

Insgesamt waren bei über 80 % der Gewässer die gemessene Konzentration höher als die festgelegten RAK-Werte.

Dabei sind es ganz normale durchschnittliche Bäche.

Und sei dies nicht dramatisch genug, hat sich bei dieser Untersuchung gezeigt, dass die RAK-Werte teilweise viel zu hoch angesetzt waren.

Irgendwo fließen dann die kleinen Bäche unkontrolliert in die Flüsse, Seen und Talsperren mit all diesen Schadstoffen darin.

Starkregen und Überschwemmung beschleunigen die Verbreitung.

 

So gelangen die Pestizide und Herbizide in unser Trinkwasser:

 

Unser Trinkwasser wird aus Grundwasser, Quellwasser und Oberflächenwasser gewonnen.

Das Oberflächenwasser wird aus den Seen, Flüssen und Talsperren entnommen, somit gelangen diese Schadstoffe in die Wasseraufbereitung der Wasserwerke und kommen letztendlich wieder aus dem Wasserhahn zu uns.

Wasserwerke sind leider nicht in der Lage alle diese Schadstoffe zu entfernen.

 

Der Kreis schließt sich.

Wasser aus dem Wasserhahn

 

Ein Wasserfilter mit einem hochwertigen Aktivkohleblock und innenliegender UV-Lampe schafft diese Pestizide und Herbizide bequem aus Ihrem Leitungswasser.

 

Sofort anzuschließen am Wasserhahn, Aktivkohleblock nur 1x im Jahr wechseln, einfach zu installieren, wohlschmeckendes Wasser und kein Wasser schleppen.

 

Sie können jetzt gerne anrufen und Ihre persönlichen Fragen klären Telefoon 01725625035 oder nutzen Sie bitte den Online-Kontakt.

 

cover-ebook-wasser2022
blockHeaderEditIcon

Wasser - der neue Ratgeber von Fichtner Gerda

 

link-gratis-download-ebook2022
blockHeaderEditIcon
text-unser-service
blockHeaderEditIcon
Wir verhelfen Ihnen zu besserem und gesünderem Wasser mit unseren Wasserfiltern mit 90 Tage Zufriedenheitsgarantie.

Unser Service für Sie

  • 90 Tage Zufriedenheitsgarantie
    • Das ist einmalig.
    • Sollten Sie in keinster Weise mit unserem Produkt zufrieden sein, nehmen wir dieses innerhalb von 90 Tagen zurück. 
  • Persönliche Produktberatung
    • Gern beraten wir ausführlich Ihre Fragen zu unseren Produkten und geben unser Wissen an Sie weiter. Sie erreichen uns unter 01725625035.
  • Kostenlose Beratung bei der Aufstellung unserer Geräte  
    • Sollten Sie Fragen zur Aufstellung unserer Geräte haben, wir helfen Ihnen dabei den richtigen Platz zu finden und beraten Sie dabei.
  • Wir bieten den Service an, Sie automatisch zu benachrichtigen, wenn ein neuer Filter fällig ist.
    • Sie bekommen diese Erinnerung per Mail.

 

      

button-experten-fragen
blockHeaderEditIcon

Experten fragen

Kategorien
blockHeaderEditIcon

Kategorien

icons-soz-netze
blockHeaderEditIcon

xing Gerda Fichtner Wasserfilter Experte   linkedin   facebook

 

Copyright
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*